Colchagua-Tal
Über-dem-Tal

imgvallecolchaguaEs ist eine Region der Traditionen, die hoch geschätzt und gefeiert werden.

Hier kommen Sie in Kontakt mit dem typischen Landleben und chilenischem Bauer (huaso.

Das Colchagua Tal ist eines der besten Weingebiete Chiles laut "Magazin Enthusiastic".

Das Tal von Colchagua gehört zu der Provinz mit dem gleichen Namen Colchagua in der VI. Region Chiles mit der Provinzhauptstad San Fernando. Es ist ein querverlaufendes Tal mit dem Flussbett Tinguiririca. Der Fluss entspringt in dem Gebirgssystem: die Andenkordilleren. Die Distanz zum Pazifischen Ozean und der Gebirgskette die Andenkordilleren beträgt circa 120 km und verleiht der Region ein spezielles Klima, hervorragend geeignet für den Weinanbau.

Klima: Das Colchagua-Tal hat ein überwiegend mediterranes Klima mit gemäßigten Temperaturen. Im Sommer liegen die Temperaturen im Durchschnitt zwischen 28 ° (Höchsttemperatur) bis 12,5 ° (Minimum).

Landschaft: Im Colchagua Tal befinden sich wichtige Städte; typische alte Ortschaften mit ihren architektonischen Besonderheiten der Herrenhäuser und ihren Parkanlagen. Sowie eine moderne Landwirtschaft, die dieses Gebiet charakterisiert.

Grosse Plantagen wie Weinanbau, , Zitrusfrüchte, Pflaumen und andere tradionelle Landwirtschafts-Erzeugnisse.

In Folge der Bewässerungsgräben erscheinen die Anbauflächen geteilt. Die Landschaft zeichnet sich aus durch Pappeln, Trauerweiden, Eukalyptus-Bäumen, Mimosen Bäume (Aromo).

Der tyísche Geschmack der Epoche der 2. Hälte des XIX. Jahrhunderts, in der nicht nur die Anbauflächen mit Bäumen umgeben , sondern auch Parkanlagen , Städte und Dörfer mit Alleen und diesen beliebten Bäumen geschmückt wurden.

Touristische-Aktivitäten

Während Ihres Besuch freuen wir uns, Ihnen eine Vielzahl von Aktivitäten und Attraktionen anzubieten, an denen Sie teilnehmen können.

Buchen Sie Ihre entsprechenden Reservierungen, wir werden Sie zufriedenstellen mit:

  • Besichtigungen der Weinberge
  • Museumsbesuche
  • Reitsport
  • Fahrradtouren
  • Regionale Feierlichkeiten
  • Rodeo
  • Kunsthandwerke
  • Badeorte (Pichilemu, Bucalemu, Llico, Lago Vichuquen)
  • Touren Kordilleren
  • Astronomisches Zentrum
  • Typische Ortschaften (Lolol/Kulturerbe, Paredones, Pumanque)
  • Kasino Colchagua
  • Informationen über Routen zu Ortschaften, die als Kulturerbe gelten
  • Zugang zu nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten der VII. Region von Chile.